Monatskarte März UND NOCH MEHR !

Guten Morgen alle zusammen,

der Blick aus dem Fenster ist heute doch ein wenig trüb aber dafür ein perfektes Wochenende um in der Küche zu stehen 🙂

Ich habe heute zum einen die neue Monatskarte – die ich gleich kochen gehe und zum anderen schon wieder Neuigkeiten. 
Ihr findet uns ab jetzt auch stationär mit unseren Gerichten. In diesen Zeiten muss man einfach andere Wege gehen, kreativ bleiben und sich gegenseitig unterstützen – sonst gäbe es uns auch schon länger nicht mehr. Daher haben wir uns mit der Melanie aus der Maulbeere in Nürnberg in der kleinen Winklergasse zusammen getan und verkaufen in Ihrem süßen kleinem Café unsere eingeweckten Gerichte. Außerdem sperren wir jeden Dienstag und Mittwoch als Esscafe auf und bieten dort Kaffee,  unsere leckeren Kuchenund Quiches und ein kleines Hauptgericht an- natürlich alles noch to go. 
Letzte Woche hatten wir schon einen kleinen leisen Start und was soll ich sagen, es ist Balsam für die Seele mal wieder hinter einer Theke zu stehen und andere Menschen kurz mit Abstand zu sehen.
Wenn ihr Lust habt, schaut doch einfach mal vorbei. 
Wir sind mit unserem Team am Dienstag und Mittwoch und Melanie mit Ihrem Team Donnerstag – Samstag jeweils von 10:00 – 16:00 Uhr da. Unser Esscafe im Glas Sortiment könnt ihr die ganze Woche dort kaufen. 


So, nun aber zu unserer Monatskarte:

Der Frühling hat ja letzte Woche schon kurz richtig richtig vorbei geschaut und da kam mir sofort die Lust auf frische Kräuter. Also koche ich eine Suppe aus vielen frischen Kräutern mit einem Hauch Zitrone und Sahne.
Die rote Beete lacht mich einfach immer noch an. Ich kombiniere Sie mit Auberginen und Tomaten und mache daraus ein richtig leckeres Ragout. Am allerbesten passt dazu Blumenkohlreis. Den Blumenkohl einfach nur klein raspeln und ganz langsam mit etwas Butter oder Öl rösten. Muskat, Salz und Pfeffer und ihr habt ein super gesundes schnelles Essen.
Prosecco-Zitronensoße ist ja immer ein Highlight. Mit Fisch harmoniert die Soße einfach sehr.
Der ein oder andere hat mich gefragt ob wir nicht auch hin und wieder mal einen Klassiker kochen wollen. Ich bin ja meistens mehr für kreative neue Kreationen aber natürlich liebe auch ich die Klassiker.
Daher habe ich beschlossen mich an Omas Frikassee zu wagen. Jede Familie hat da ja Ihre eigenen kleinen Änderungen aber bei mir kommt leckeres Bio Hühnchen mit KapernErbsenMöhrchen und einer cremigen Soße aus dem Hühnersud ins Glas. Mal sehen ob es mir genauso gut gelingt wie der Oma.
Wir haben noch mal geknödelt. Die Spinatknödel kommen TK und müssen noch gekocht werden. Nach dem Kochen am Besten vierteln und in der Tomatenbutter kurz kross braten. Parmesan drauf und der angekündigkten kurzen  Winterrückkehr trotzen.
Ricotta Pilz Tapenade kann man völlig vielseitig einsetzen. Ich nasche es immer zu geröstetem Schwarzbrot aber es ist auch super lecker auf Fleisch oder auch zu Nudeln.
Den asiatischen schwarzen Kokosklebreis mit Mango kann ich leider viele zu oft genießen. Aber er ist auch kein all zu kalorisches Dessert und einfach mega lecker!
 
Ab morgen ist alles im Shop vorhanden und wir liefern weiterhin wöchentlich, und zwar immer am Mittwoch ab 14 Uhr.
Wie schon vereinzelt genutzt, sprecht uns doch bitte auf andere Lieferzeiten an, wenn Euch der Mittwoch gar nicht möglich ist.


Ich geh dann mal kochen und freue mich auf Eure Bestellungen. 

Wenn ihr auch die Einsamkeit mit Abstand unterbrechen wollt, holt Euch doch leckere to go Sachen bei uns im Esscafe in der Maulbeere. Melanie hat auch wirklich viele kleine ganz tolle Produkte und Blumen, also falls euch die regionale Shopping Laune überkommt 🙂


Wir freuen uns sehr darauf Euch beliefern zu dürfen.

Kathrin und das Esscafe Team

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.