Monatskarte Februar

Einen schönen guten Morgen,

der Januar war ein bisschen turbulent und daher kommen wir etwas sehr knapp mit unserer neuen Monatskarte daher.
Sie gilt ab sofort und ist auch schon im Shop zur Bestellung bereit. Da wir so spät dran sind, könnt ihr für die morgige Lieferung noch bis morgen früh um 11 Uhr bestellen.


Zu unserer Monatskarte:

Rosenkohlsuppe mit Kokos – eine ungewohnte Kombination aber sehr lecker. Vom Ingwer kommt noch ein wenig Schärfe ins Spiel und er macht die Suppe auch noch gesünder. 
Die BIO Rinderhackbällchen in italienischer Auberginen-Tomatensoße sind ja bereits ein bekanntes und sehr beliebtes Gericht bei euch. Eine leckere Pasta dazu gekocht und man fühlt sich fast wie im Urlaub in Italien 🙂
Das Beluga Linsendal mit getrockneten Aprikosen und Paprika ist ein vielseitiges Highlight. Es schmeckt toll, ist durch die Linsen und die vielen indischen Gewürze sehr gesund und lässt sich sowohl kalt als Salat aber auch warm als Hauptgericht essen. Als Salat empfehle ich noch etwas Gurke dazu, klein geschnitten, als frische Kick. Warm kann man es einfach mit einem Brot oder Reis essen.
Das nächste Gericht kommt mal aus der mexikanischen Küche und ist da eine Alternative zu den klassischen Fleisch Tacos. Die Hibiskusblüten harmonieren super mit den Zwiebeln und das ganze mit einer Käsecreme in einem Quesadillas. Einfach nur auftauen lassen und von beiden Seiten bei niedriger Temperatur goldbraun braten. Dazu einen knackigen frischen Salat.
Die Flusskrebse mit Fenchel in Pernodsahne sind einfach ein Gedicht. Am Besten passen die Flusskrebse zu frischen Tagliatelle.
Das Basilikum Orangen Pesto ist eine kleine Abwechslung vom Klassiker.

Im Winter schmecken die orientalischen Gewürze einfach am Besten und bevor der Winter sich verzieht, komme ich noch schnell mit dem orientalischem Milchreis. Leckere Gewürze, mit Orangen und Rosen, dazu Pistazien, gute Bio Milch und der Reis. Ich kann davon kaum genug bekommen. Das Gericht ist wieder sowohl als Dessert als auch als süßes Hauptgericht gedacht.

Alle Gerichte müssen nur noch erwärmt werden und eignen sich somit auch hervorragend als schnelles Essen im Homeoffice.
 
Ab JETZT ist alles im Shop vorhanden und wir liefern weiterhin wöchentlich, und zwar immer am Mittwoch ab 14 Uhr.
Wie schon vereinzelt genutzt, sprecht uns doch bitte auf andere Lieferzeiten an, wenn Euch der Mittwoch gar nicht möglich ist.


Leider müssen wir auf Grund unserer Januar Problematik auf das ursprünglich angedachte Valentins Frühstück diese Jahr verzichten. Der Vorlauf ist jetzt einfach zu kurz und unserer Frühstücke können wir leider nur bei vielen Bestellungen gut realisieren. Dafür entschuldige ich mich bei euch und ich hoffe es hatten sich nicht schon zu viele darauf gefreut. 
Ostern gibt es aber sicher ein leckeres Frühstück Highlight von uns für euch.

Wir freuen uns sehr darauf Euch beliefern zu dürfen.

Kathrin und das Esscafe Team

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.